Die Sportgemeinschaft Schorndorf - seit 1846 ein Verein mit Herz

Herzlich willkommen!

 

Die SG Schorndorf 1846 e.V. entstand 1992 durch den Zusammenschluss des 1903 gegründeten VfL Schorndorf mit dem TuS Schorndorf, einer Fusion der früheren Vereine TV 1846 Schorndorf und dem 1949 gegründeten SKV Schorndorf aus dem Jahr 1976.

3.300 Mitglieder, darunter 1.700 Kinder und Jugendliche, bewegen sich in 19 Abteilungen von B wie Badminton bis V wie Volleyball. Die SG bietet für alle Altersgruppen Wettkampf und Gesundheitssport, eine Bewegungswelt für Kinder und Jugendliche, eine Fußball- und Schwimmschule an. Bei den Feriensportwochen werden jährlich bis zu 800 Jungen und Mädchen betreut.

 

 

Aktuelles

 

ABENTEUERLICH:  Kids in Action

 

In die Höhe klettern, sich durch ein Spinnennetz aus Seilen kämpfen, über eine Kante wagen und dann über eine Rollenbank in den Abgrund rutschen. Besser geht das in einem echten Kletterpark auch nicht. 15 Kinder aus dem Kinderhaus Sonnenbogen entdecken jeden Freitag Abenteuer in der Sporthalle der SG Schorndorf. Mehr...

 

VORBILD:  Luca-Pia Koser aus der Turnabteilung

 

Im Rahmen des Wettbewerbs "VORBILDER des Jahres" zeichnete die Württembergische Sportjugend (WSJ) am 5. April 2016 zehn Jugendmitarbeiter für deren herausragendes Engagement im Sportverein aus. DARUNTER AUCH LUCA-PIA KOSER AUS DER SG-TURNABTEILUNG. Die so genannten VORBILDER 2015 im Alter von 16 bis 84 Jahren wurden bei einer feierlichen Gala in den Räumlichkeiten der Landesbausparkasse Baden-Württemberg in Stuttgart geehrt. Sie erhielten jeweils die Trophäe VICTOR sowie Gutscheine und Bargeld im Wert von je 1.000 Euro.

Peter Schneider, Präsident des Sparkassenverbands Baden-Württemberg, betonte im Gespräch mit Moderatorin Regina Saur, wie wichtig heutzutage die Wertschätzung der ehrenamtlich Tätigen ist. Der Zuspruch für den Wettbewerb sei toll, die Anerkennung derer, ohne die der Vereinssport nicht funktioniere, eine wichtige Sache - "deshalb unterstützen wir die Kampagne VORBILD SEIN! solange wir können", so Schneider.

Überreicht wurden die Preise von Handball-Nationalspieler Jens Schöngarth, Ultramarathon-Läuferin Pamela Veith, Ruderweltmeister Florian Roller und Anna Loerper, Handballerin des Jahres 2015. Die Preise im Wert von 1.000 Euro stellten die Firmen AOK, ebm-papst und JUFA zur Verfügung.

  1.Bürgermeister Edgar Hemmerich mit Pia-Luca Koser

 

 

Spender und Sponsoren

Unser neues Herzstück ist geöffnet: das ULRICH SCHATZ SPORTZENTRUMS. Wir danken den vielen Spendern und Sponsoren für derzeit 92.478,83€.

Und es geht weiter. Jeder Cent unterstützt den Sport in der Zukunft! Möchten Sie auch unterstützen? Hier geht es zum Formular.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken unserer vielfältigen Angebote. Bestimmt ist auch etwas für Sie dabei. Kommen Sie zur SG Schorndorf. Wir freuen uns auf Sie.

 

 

Unser Partner

TOP PARTNER  
 
 
Wollen Sie auch Partner werden? Rufen Sie uns an unter Telefon: 07181-21100, Ansprechpartnerin Monika Kolb
Sportgemeinschaft
 +++Selbstverteidigung für Frauen - neuer Kurs!+++Preisverleihung "Großer Stern des Sports" Berlin > Platz 4 für Turnabteilung+++Selbstverteidigung für Frauen - neuer Kurs!+++Preisverleihung "Großer Stern des Sports" Berlin > Platz 4 für Turnabteilung+++

Neuer Kurs für Frauen

Bewegung durch Tanz

 
Tanzen Sie mit....mehr Infos zur Veranstaltung